ConExPest 2017

ConExPest  ist das größte zyklische Ereignis in der Branche – Desinfektion, Desinsektion und Schädlingsbekämpfung in Polen

Hier treffen sich Produzenten, Vertreiber und Dientleistungsanbieter.

Hier werden die neuesten Produkte für Schädlingsbekämpfung aus ganz Europa und anderen nicht europäischen Ländern präsentiert. Hier kommt zum direkten Treffen von Produzenten  und Dientleistungsanbietern. Gleichzeitig mit der Ausstellung stattfindende Konferenz ist gute Angelegenheit, um wissenschaftliche Forschungstätigkeit zu präsentieren.

Idee von ConExPest entstand bei dem Polnischen Verband  der Mitarbeiter für Desinfektion, Desinsektion und Schädlingsbekämpfung, der auch Veranstalter dieses Ereignisses ist. Im sehr geteilten Milieu von  Desinfektion, Desinsektion und Schädlingsbekämpfung ist der Verband der größte Träger, der zugunsten Bildung des Zentrums, in dem Personen und Subjekten aus der Branche – Desinfektion, Desinsektion und Schädlingsbekämpfung  verbindet werden können. Wir bemühen uns um Vertretung unserer ganzer Branche. Nächste Messe  ConExPest findet in Breslau im Zeitraum von 11 bis 12 Mai 2017 in Wrocławskie Centrum Konferencyjne (Breslauer Konferenzzentrum) auf dem Gebiet von Hala Stulecia  (Jahrhunderthalle) statt.  Komplex der Jahrhunderthalle ist zur Zeit  eine der wünschenswerten Gebäude für Veranstalter größter Ausstellungen sowohl in Polen als auch aus ganz Europa, Asien und Amerika.  

Jahrhunderthalle wurde durch den hervorragenden städtischen Architekten Max Berg gestaltet und zählt zu den größten Werken  des 20 Jahrhunderts. Seit dem Jahr 2006 gehört die Jahrhunderthalle zum UNESCO – Weltkulturerbe.

Ausstellungsstelle wurde somit zufälligerweise nicht gewählt. Sie hat zweifelsohne einen Einfluss auf Würdigung von ConExPest 2017.

Verband der Mitarbeiter für Desinfektion, Desinsektion und Schädlingsbekämpfung lädt zur Teilnahme an der Messe ein.